Kabelsuch- & Testgeräte

Kabeldetektor Typ 501

Der Kabeldetektor Typ 501 wird eingesetzt zur Lokalisierung von erdverlegten Kabeln, Leitungen und Metallröhren. Er besteht aus dem Signalsender, dem Signalempfänger, dem Induktivkoppler und einer Induktivantenne, die im Transportkoffer eingebaut ist. Der Signalempfänger ist auf einem ca. 80 cm langen Tragstab montiert, in dem auch die Empfangsantenne eingebaut ist. Das für die Suche benötigte Signal kann entweder direkt in das Suchobjekt eingespeist oder induktiv eingekoppelt werden. Ist das Suchobjekt nicht direkt zugänglich, wird das Sendesignal über die Induktivantenne eingekoppelt. Es ist möglich, spannungslose und spannungsführende Kabel und Leitungen zu orten.

Technische Daten:

Sender Typ 501T

Abmessungen 100 x 75 x 75 mm
Speisung 8 Stück 1,5 Volt Batterien (Typ AA)
Betriebszeit ca. 30 Stunden
Sendeleistung 40 V / 140 mW max
Signalfrequenz 447,5 kHz
Spannungsfestigkeit 240 V AC / 500 V DC
Abschaltautomatik nach 90 Minuten

Signalempfänger Typ 501R auf Tragstab montiert

Länge 840 mm
Speisung 9 Volt Batterie (Block)
Betriebszeit ca. 10 Stunden
Abschaltautomatik nach 90 Minuten
Totalgewicht des Ortungsgerätes 3,1 kg


Alle Zubehörteile des Kabeldetektors sind im Transportkoffer untergebracht. Der Kabeldetektor Typ 501 ist leicht tragbar und während des Transportes im Koffer sehr gut geschützt.




einen Schritt zurück
 
Remsig AG
Eichtalstrasse 60
Postfach 163
8634 Hombrechtikon


Telefon: +41 (0)55 264 20 20
Fax: +41 (0)55 244 53 10
E-Mail: info@remsig.ch

Kontakt & Lageplan
© 2014-2017 by remsig.ch. Alle Rechte vorbehalten.

gestaltet und realisiert durch
Art of Work Webhosting & Design GmbH